19. Februar 2017

 

 

Limetten Cupcakes

 

Limetten Lime Zitronen Cupcakes Muffins Mascarpone Frischkäse

 

 

 

 

Bei diesen Cupcakes kommt mal die kleine Schwester der Zitrone zum Zug.

 

Die Limette mit ihrer grünen Schale setzt interessante Details.

 

Der Cupcake besteht aus einem unglaublich locker, leichten Teig und einem

 

unwiderstehlichen Frosting.

 

Eine leichte zitronige Note durchzieht den Teig und das Frosting.

 

Wer es noch etwas intensiver mag, kann auch dem Teig noch etwas Limettensaft

 

zufügen oder den gebackenen Teig mit dem Saft tränken.

 

Natürlich kann man die Limette auch durch die Zitrone ersetzen.

 

 

Die Mengenangaben sind etwas speziell, da das Rezept aus dem amerikanischen

 

stammt, und ursprünglich für 24 Stück berechnet ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Rezept

 

 

 

 

 

Kommentare: 0

5. Februar 2017

 

 

Himbeerherz Torte

 

 

Himbeer Herz Valentinstag Muttertag Torte Kuchen Marzipan

  

 

 

 

Eine kleine Überraschung steckt in dieser Torte.

 

Eine dünne Schicht Marzipan gibt dem Himbeeraroma noch das gewisse Etwas.

 

Die Quarkmasse kommt gewohnt frisch und luftig daher. Da die Torte über Nacht

 

im Kühlschrank fest wird, wird das Biskuit schön feucht.

 

 

Es ist im Moment zwar keine Himbeerenzeit, aber mit Tiefkühlbeeren geht es

 

genau so gut. Für die Deko könnt ihr euch die schönsten raussuchen und der

 

Rest wird sowieso püriert oder gekocht. Und sie geben der Torte halt so eine tolle

 

Farbe.

 

Natürlich könnt ihr eure Lieblingsbeeren nehmen, zB. Erdbeeren, Brombeeren,

 

Johannisbeeren oder Heidelbeeren. Oder experimentiert mit anderen Früchten.

 

 

 

 

 

 

 

Himbeer Herz Torte Valentinstag Muttertag Marzipan

 

 

 

Zum Rezept

 

 

 

Kommentare: 0