31. März 2016

 

 

Heidelbeer-Pfirsich Torte

 

 

heidelbeer pfirsich torte ostertorte

 

 

Eine richtig leckere Erfrischung diese Heidelbeer-Pfirsich Torte.

 

Braucht etwas Zeit in der Herstellung, da sie immer wieder gekühlt werden muss,

 

dafür kann man sie gut einen Tag vorher schon zubereiten und im Kühlschrank

 

nochmals schön ziehen lassen.

 

Ich habe mich nicht ganz an das Rezept gehalten, ich habe beim Biskuit die doppelte

 

Menge gemacht und zweimal in einer 20er Form gebacken. Ich wollte, dass die Torte

 

so richtig hoch wird.

 

Natürlich kann man auch hier wieder die Früchte verwenden, die man am liebsten

 

mag. Bei mir sind es im Moment Heidelbeeren :) Diese lila Farbe, der Wahnsinn.

 

 

Falls Ihr die Torte mit Fondantblumen dekorieren möchtet, bitte tut das erst kurz vor

 

dem servieren, da die Torte ja mit Schlagrahm überzogen ist. Und Fondant verträgt

 

sich nicht mit Rahm, der weicht sich auf.

 

 

 

 

Zum Rezept

 

 

heidelbeer pfirsich torte ostertorte
Kommentare: 0

 

16. März 2016

 

 

Heidelbeer-Törtli

 

 

Heidelbeer Törtli Törtchen Küchlein Blaubeeren

 

 

 

 

Aussen knusprig, innen zart und feucht. So präsentieren sich diese wunderbar

 

leckeren Heidelbeer Törtchen. Richtig erfrischend in dieser Kombination mit Lemon

 

Curd, eigentlich so richtig für einen heissen Sommertag. Aber wer sagt denn, dass

 

man diese Küchlein nur im Sommer essen darf? Ich sicher nicht, denn ich liiiiiiiiebe

 

Heidelbeeren.

 

Wer diesen kleinen, frechen, blauen Beeren auch nicht wiederstehen kann, wird mich

 

verstehen. Wer Heidelbeeren nicht mag, was ich persönlich zwar nicht verstehe, kann

 

natürlich auch andere Beeren oder Früchte verwenden.

 

Ich werde im Laufe des Frühlings und Sommers Euch sicher noch weitere Rezepte mit

 

Heidelbeeren zeigen.

 

 

 

Zum Rezept

 

 

 

 

 

 

 

Heidelbeer Törtli Küchlein Blaubeeren
Kommentare: 0

11. März 2016

 

 

Orangen Cupcakes

 

Orangen Cupcakes  Orangen Curd

 

 

 

 

Jetzt wurde es endlich mal wieder Zeit für Cupcakes.

 

Ich hatte ja vor kurzem Lemon und Orangen Curd gemacht und war total begeistert.

 

So einfach in der Herstellung und unglaublich lecker. Und im ganzen Haus dieser

 

frische Duft. Ich überlegte mir was ich damit so alles machen kann, aber bevor ich

 

mich definitiv entschieden habe, waren die Gläser auch schon wegschnabuliert,

 

einfach so.

 

Also habe ich heute nochmals Orangen Curd zubereitet und damit leckere Cupcakes

 

gemacht.

 

 

 

Zum Rezept

 

 

Kommentare: 0